Shop

Sprache

DE
Berater

Omega-3 Vida

 38.50

Beschreibung

250 ml geschmacksneutrales Fisch-Öl mit 2750 mg Omega-3 Fettsäuren pro 10 ml (= 1 Esslöffel). Enthält die Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA sowie astaxanthinreiches Oleoresin aus der Alge Haematococcus pluvialis.

Das Fisch Öl stammt aus nachhaltigem Fang aus Norwegen. EPA und DHA tragen zu einer normalen Herzfunktion bei. Inhalt netto 250 ml.

Engagement für sauberen Sport: Omega-3 Vida wird regelmässig auf ausgewählte Dopingsubstanzen getestet und kann somit auch von Spitzensportler/-innen sicher eingenommen werden.

 

Fisch-Öl mit hohem Anteil an Omega-3 – Schwermetall sowie Giftstoff befreit

Unser Fischöl stammt aus nachhaltigem Fang aus Norwegen und hat einen bemerkenswert hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren. Wir geben zusätzlich astaxanthinreiches Oleoresin aus der Alge Haematococcus pluvialis bei. Da es geschmacksneutral und nicht verkapselt ist, kann Omega-3 Vida auch von Kindern gut eingenommen werden. Wer ein Fisch-Öl mit einem hohen Anteil an Omega-3 kaufen will, erhält mit Omega-3 Vida ein qualitativ hochstehendes Produkt.

10 ml enthalten 1150 mg EPA und 1000 mg DHA.

EPA, DHA und Omega-3 Fettsäuren

Omega-3-Fettsäuren sind ungesättigte Fettsäuren, die für den menschlichen Körper essenziell sind, d.h. sie können von ihm nicht selbst hergestellt werden. Früher wurden diese Fettsäuren auch als Vitamin F bezeichnet. Omega-3 Fettsäuren kommen vorwiegend in Algen, Pflanzen und Fischen vor. Algen und Pflanzen enthalten die Omega-3-Säuren vor allem in Form von α-Linolensäure, während sie in fettigem Fisch und Krill vorwiegend als Docosahexaensäure (DHA) und Eicosapentaensäure (EPA) vorliegen.

Bioverfügbarkeit von Omega-3 Fischöl und der Triglycerid-Anteil (TG-Wert)

Im natürlichen Fischöl sind alle Fettsäuren in Triglycerid-Struktur, auch Triacylglycerol oder Glycerol Triester genannt, enthalten. An einem Glycerin sitzen 3 Fettsäuren. Im Zuge der Aufkonzentrierung werden die Dreier-Strukturen aufgebrochen (verestert), unerwünschte Fettsäuren entfernt und danach wieder zum Triglycerid zusammengesetzt. Die Rückumwandlung in Triglyceride ist aber zeitaufwendig und kostenintensiv. Darum bietet ein Grossteil der Hersteller heute nur die künstliche Esterform (Ethyl-Ester) an. Diese hat für den Körper aber keinen Wert, da sie nicht bioverfügbar ist. Der Triglycerid-Anteil sagt also etwas über die Güte des Konzentrates aus und kann als TG-Wert im Produkt gemessen werden. Je höher der Triglycerid-Anteil (TG-Wert) ist, desto besser ist die Resorption bzw. Bioverfügbarkeit der Triglyceride im Darm. Optimal wäre 100%. Omega-3 Vida hat einen Triglycerid-Anteil von mind. 90% im Konzentrat. Ein guter Wert im Vergleich zu herkömmlichen Fischölen mit 50-70%!

tg wert triacylglycerol resorption

Gut für das Gehirn, Augen und Herz

Omega-3 Vida hat einen hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren. Diese haben unter anderem die folgenden Funktionen:

  • EPA und DHA tragen zu einer normalen Herzfunktion bei (ab täglich 250 mg EPA und DHA = 1/8 Esslöffel Omega-3 Vida).
  • DHA trägt zum Erhalt einer normalen Gehirnfunktion bei (ab täglich 250 mg DHA = 1/4 Esslöffel).
  • DHA trägt zum Erhalt einer normalen Sehkraft bei (ab täglich 250 mg DHA = 1/4 Esslöffel).
  • DHA und EPA tragen zu einem normalen Blutdruck bei. (ab täglich 3 g DHA und EPA = 1 1/2 Esslöffel. Nicht mehr als 5 g DHA und EPA pro Tag einnehmen!)

Nehmen Schwangere oder Stillende DHA ein, leistet dieses einen Beitrag zur normalen Entwicklung der Augen und des Gehirns beim Fötus bzw. beim gestillten Säugling. Bedingung: Die Mutter muss täglich 250 mg DHA und EPA und zusätzlich 200 mg DHA einnehmen (= 1/4 Esslöffel Omega-3 Vida), darf aber nicht mehr als maximal 450 mg DHA und EPA einnehmen.

Eine Ergänzung mit Omega-3-Fettsäuren ist insbesondere wichtig für

  • Menschen, deren Essgewohnheiten selten fettigen Fisch oder Krill einschliessen.
  • Menschen, denen der gute Versorgungszustand von Augen, Herz und Gehirn ein wichtiges Kriterium ist.

Was ist der Unterschied zwischen Fisch-Öl und Linolensäure aus Algen und Pflanzen?

Der Körper von Erwachsenen kann die in Algen oder Pflanzen vorkommende α-Linolensäure teilweise in EPA und DHA umwandeln, jedoch nur in geringer Menge. Es werden nur ca. 10% der alpha-Linolensäure überhaupt zu EPA und DHA umgesetzt. Deshalb kann es sinnvoll sein, Omega-3-Fettsäuren in Form von Krill- oder Fisch-Öl aufzunehmen.

Was sind die Vorteile von Omega-3 Vida?

  • Hohe Konzentration: Wir haben eine Konzentration von 2750 mg Omega-3 Fettsäuren pro 10 ml (= 1 Esslöffel)
  • Hervorragender Wert als Beleg für frisches Öl: Der TOTOX-Wert von Omega-3 Vida liegt bei hervorragenden 2,2 und ist ein Beleg für die herausragende Qualität unseres Fisch-Öls (lesen Sie hier mehr zum TOTOX-Wert)
  • Keine Chemie: Die Abfüllung der Flaschen geschieht unter Ausschluss von Sauerstoff. Die Haltbarkeit von 36 Monaten ist gegeben. Wir verwenden keine Konservierungsmittel.
  • Geschmack: Omega-3 Vida schmeckt neutral und ist auch für Kinder geeignet. Wir benutzen ein natürliches Zitronenaroma, um den Geschmack zu optimieren.
  • Angereichert mit: Astaxanthinreichem Oleoresin aus der Alge Haematococcus pluvialis
  • Überfischung: Unser Fisch-Öl stammt aus Norwegen. Die Fische werden umweltverträglich gefischt und entspricht allen EU-Vorschriften.
  • Ohne Schwermetalle: Omega-3 Vida wird aufgereingt und enthält keine gesundheitsschädigende Schwermetalle (Blei, Cadmium, Quecksilber, Arsen etc.).
  • Ohne Dioxine: Wir befreien das Öl im Vorfeld auch von Dioxinen und prüfen die Werte auf PCB´s, PCDD, PCDF, Benzo[a]pyren, Benzo(a)anthacene, Benzo(a)fluoranthene, Chrysene etc.

Inhaltsstoffe Omega-3 Vida pro 10 ml (1 Esslöffel)

Docosahexaenoic Acid (DHA)1000 mg
Eicosapentaenoic Acid (EPA)1150 mg
Gesamtgehalt an Omega-3 Fettsäuren2750 mg