Dreibein-Ring

 22.90

Beschreibung

Dreibein selber bauen

Der Dreibein-Ring bietet dir vieles, vor allem aber: Abenteuer nach deinen Vorstellungen Die leichte Edelstahl-Scheibe ist das Grundgerüst für ein selbstgebautes Dreibein aus Ästen. Diese führst du durch die Aussparungen und festigst sie durch leichtes Verdrehen. Damit ist deine Draußen-Kochstelle zum Einsatz bereit und dein Bushcraft-Lager oder deinen Biwak-Platz für die Nacht eingerichtet. Dank der beiden Haken mitsamt Kette lassen sich problemlos dein Feuertopf und dein Teekessel über die knisternde Feuerstelle hängen. Die benötigte Hitze regulierst du ganz einfach durch die Einstellung der Kettenlänge.

Dreibein für unterwegs – Immer dabei auf deinem Abenteuer

Der Dreibein-Ring findet in jeder Art von Gepäck Platz, denn mit 450 g Gesamtgewicht kannst du die Scheibe sowie beide Haken und Kette einfach verstauen und auf deine Entdeckungstouren mitnehmen. In der natürlichen Umgebung deines Lagerplatzes findest du die notwendigen Äste und bleibst so draußen völlig unabhängig. Den Dreibein-Ring kannst du darüber hinaus auch benutzen, um dir einen stabilen Unterstand oder ein Tipi für die Nacht zu bauen, wenn dein Hunger gestillt ist.

Hergestellt in Deutschland.

Technische Details

Material: Edelstahl, Stahl (verzinkt)
H x B x T (Dreibein-Ring): 0,3 x 10,5 x 9,7 cm
Durchmesser für Äste (max.): 3,5 cm
Gesamtlänge (mit Haken und Kette): 80 cm
Gesamtgewicht: 450 g
Gewicht Dreibein-Ring: 98 g